Info-Telefon: 09373-902785
 

Permanentmagnet

Ein Permanentmagnet besteht aus einem Werkstoff der nichts bzw nur sehr wenig seiner magnetischen Kraft über die Zeit verliert und damit ein etwa gleichbleibendes Magnetfeld besitzt. Permanentmagnete können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Die stärksten die derzeit eingesetzt werden bestehen aus einer Verbindung von Neodym-Eisen-Bor sogenannten Neodymmagneten oder auch Neodymiummagneten.

Permanentmagnete werden hauptsächlich in der Mechanik, Elektromechanik, Elektronik eingesetzt.

Herausragende Eigenschaften haben Permanentmagnete im Einsatz von wieder lösbaren Verbindungen im Modellbau, bei Schmuckherstellung, bei Türen oder bei Gehäusen.